Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 28 — Jörg Schröder, Barbara Kalender, Mammut-Mäzenatenausgabe (1969 bis 1984)

Verkauft im Slot BRD Noir der Auktion Chapter 1
Beendet. 21.8.2021, 15 bis 18 Uhr
Verkauft
Mindestpreis   300 €
Schätzpreis   500 €
Verkaufspreis   300 €

Edition   Nr. 68 aus einer Auflage von 150 Exemplaren
Signatur   signiert, nummeriert und persönlich gewidmet
Provenienz   MÄRZ Verlag / Barbara Kalender
Zustand   neuwertig
Technik   Gelber Seidentafteinband mit Blindprägung des Schriftzuges MAMMUT und rote Rückenprägung des
Schriftzuges MÄRZ. 1274 S. m. zahlr. Abb.

“Mammut” entstand in einem Schaffensrausch von nur zwei Monaten. Für die Fortsetzung der “MÄRZ-Texte 1” hatte Jörg Schröder über ein Jahrzehnt Beiträge gesammelt. Am 2. Januar 1984 legte er die Manuskripte aus, dann liefen wir, wie Hänsel und Gretel der Kieselspur folgend, durch die Räume. Es begann in seinem Büro, führte ins Wohnzimmer, und wieder nach oben in mein Büro. Am liebsten hätten wir es so gelassen, aber dann nummerierten wir die Seiten doch, sammelten sie ein, und das große Konvolut war fertig. An den Anfang setzte Schröder eine bisher unveröffentlichte Fotoserie von Brigitte Bardot und Jean Bretonnière, die während der Dreharbeiten des Films “Cette sacrée gamine” gemacht wurde. Die Anthologie enthält 146 provokante, schöne, überraschende, tiefsinnige, gute und böse Texte, Gedichte, Essays, Stücke, Collagen, Briefe, Anmerkungen von 120 deutsch- und fremdsprachigen Autoren sowie zahlreiche Illustrationen. 150 Exemplare der Vorzugsausgabe wurden auf säurefreiem, alterungsbeständigen Papier gedruckt. Fadenheftung. Gelber Seidentafteinband mit Blindprägung des Schriftzuges MAMMUT und rote Rückenprägung des
Schriftzuges MÄRZ.


Herausgeber und Verleger: Jörg Schröder
Titel: Mammut. März-Texte 1 & 2
Jahr: 1969 bis 1984
1274 S. m. zahlr. Abb., signiert, nummeriert
Mäzenatenausgabe – Nr. 68 mit einem Originalfoto von Brigitte Bardot aus dem Film “Cette sacrée gamine”. Nach der Auktion wird Barbara Kalender dem Mäzen das Exemplar handschriftlich widmen.
Limit / Taxe: 300 / 500 €



Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).


Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.