Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 241 — Katinka Pilscheur, VW LZ5K Santorinblau / version II (2021)

Unverkauft im Slot Leerstellen­rauschen der Auktion Chapter 2
Beendet. 28.8.2021, 15 bis 18 Uhr
Unverkauft
Mindestpreis   1.000 €
Schätzpreis   2.300 €

Größe   canvas 26 x 31 cm / wood panel 36 x 41 cm
Signatur   signiert auf der Rückseite
Provenienz   Katinka Pilscheur
Zustand   makellos
Technik   VW car paint on canvas / wood

Die Arbeit steht im Zusammenhang mit einer Serie von Lackarbeiten auf Sockeln, welche einerseits mit Phänomen von Materialität (Lack, Aluminium, Leinwand) und Farbe spielen, sich andererseits zusätzlich auf meine Körpergröße beziehen. Diese Arbeiten wurden das erste Mal in der Galerie koal als Sockel-Gruppe 2015 ausgestellt. Im Zusammenhang mit der jeweiligen Architektur bzw. Raum, standen Pärchen, Einzelfiguren oder Grüppchen zusammen welche, bezugnehmend auf die Maße meines Torsos bzw. der Länge meiner Beine, entsprechende Lacktafeln trugen. Die hier ausgestellte Arbeit ist darauf bezogen und für die Wand übersetzt. Das Format welches sich auf meinen Oberkörper bezieht ist wie ein Ausschnitt aus der Serie, jenseits dessen das Materialität und Farbe miteinander in Bezug treten und das Hauptthema der Arbeit darstellen.


Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).


Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.