Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 512 — Hannu Prinz, Das blaue Wunder (2019)

Verkauft im Slot 100% Dance Music der Auktion Chapter 4
Beendet. 11.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Verkauft
Mindestpreis   900 €
Schätzpreis   1.000 €
Verkaufspreis   1.200 €

Größe   48 x 38 x 8 cm
Edition   Unikat
Signatur   signiert
Rahmen   gerahmt
Provenienz   Künstler
Zustand   tadellos
Technik   Malerei

Das blaue Wunder bezieht sich auf das gleichnamige Sprichwort „das blaue Wunder erleben“, ein Synonym für Revanche. Die blaue Glasscheibe, eine mundgeblasene Scheibe durchzogen von Lufteinschlüssen und Wellen, trägt diese bildnerische Übersetzung und wirkt sanft. Die brüchige Pflanzenornamentik, eine Hintermalung aus Ruß, die einem altertümlichen Sitzpolster entlehnt ist, kommt mit dem zweiten Blick ins Bewusstsein. Sie bestimmt die Tiefe: Leicht wie ein Schatten oder doch die Ursache des Bildes? Kurz gesagt wird aus der Ruhe eines erholsamen Sitzpolsters eine zerbrechliche Wahrnehmung,
eine Scheibe, die keine mehr ist. Revanche? Gefasst wird das ganze von einem selbst gefertigtem Rahmen aus Kirschholz.


Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).



Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.