Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 584 — Bjørn Hegardt, Matters of Gravity (2018)

Unverkauft im Slot Paper Gold der Auktion Chapter 5
Beendet. 18.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Unverkauft
Mindestpreis   300 €
Schätzpreis   900 €

Größe   30 x 40 cm
Signatur   signiert verso
Rahmen   ja
Technik   Tusche, Kohle auf Papier

BJÖRN HEGARDT (geb. 1974) ist Absolvent der Akademie der Bildenden Künste in Trondheim, Norwegen, und lebt und arbeitet seit 2001 in Berlin. In seinen Zeichnungen verbindet Hegardt Interieur und Architektur und schafft neue Formen und Inhalte, die ein Gleichgewicht zwischen schematischer Struktur und organischem Chaos herstellen. Die Arbeiten signalisieren stets ein sicheres Gespür für straffe Kompositionen und eine starke, grafische Linie. Hegardt hat seine Arbeiten sowohl in Einzel- als auch in Gruppenausstellungen international ausgestellt und ist unter anderem in "Vitamin D - New Perspectives in Drawing" (Phaidon, 2005) und "Beyond Architecture" (Gestalten, 2009) vertreten. Hegardt ist Herausgeber und Gründer des Fukt Magazine (1999) - eine der wenigen Publikationen, die sich ausschließlich der zeitgenössischen Zeichnung widmet.
www.bjornhegardt.com


Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).


Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.