Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 424 — Margret Eicher, „Nobility“ aus der Serie „In the Cloud“ (2021)

Unverkauft im Slot YUMMY! the power of attraction der Auktion Chapter 4
Beendet. 11.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Unverkauft
Mindestpreis   1.500 €
Schätzpreis   2.500 €

Größe   90 x 120 cm
Edition   limitierte Auflage
Signatur   Signiert
Zustand   Tadellos
Technik   Digitalprint auf Büttepapier

Die aus sechs ovalen Tableaus bestehende digitale Collage "In the Cloud" bedient sich in ihrer Text-/Bildkombination einer vertrauten Werbeästhetik: Bild und Schrift korrespondieren kompositorisch und sind bildnerisch gleichwertig; die Schrift überdeckt jedoch große Bereiche der dargestellten Hauptfiguren, was im einen oder anderen Fall voyeuristische Ambitionen des Betrachters enttäuscht.

Der Hintergrund: Ein oval vignettiertes historisches Deckengemälde im Angermuseum Erfurt; dargestellt ist ein mythologischer Himmel mit verschiedenen Götterfiguren.

Die Hauptfiguren: Musik- und Filmstars, die in vielfacher Größe der Götterfiguren, aber dennoch inräumlich-plastischer Homogenität auf den Wolken wandeln. Es handelt sich um Madonna, Brad Pitt, Lady Gaga, Gangsterrapper Nelly, Michael Jackson, Pamela Anderson.

Die großflächigen quer laufenden Schriftzüge kontrastieren in verschiedenen Grauwerten zu der zarten Farbigkeit des Bildteils und zeigen die Begriffe, die sich auf Leben, Werte und Gefühle beziehen:

Vulnerability/Verletzlichkeit, Lethality/Sterblichkeit, Disunity/Uneinigkeit, Immortality/Unsterblichkeit, Nobility/Vornehmheit, Dignity/Würde

Die Zuordnung zu den Figuren ist absichtslos.

Der Titel der Arbeit beschreibt einerseits den Bildgegenstand, läßt aber auch die Assoziation der digitalen Cloud anklingen, möglicherweise die Jenseitsversion der It-Technologie.




Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).



Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.