Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 395 — Thomas Sturm, ÜBER DAS SCHWEIGEN DER BILDER (1997)

Im Nachverkauf des Slots Every Jack will find his Jill der Auktion Chapter 3
Beendet. 4.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Erhältlich im Nachverkauf
Mindestpreis   4.000 €
Schätzpreis   6.140 €

Kaufen für 4000 €

Dieses Los ist im Nachverkauf. Durch Klicken des Buttons oben zeigen Sie dem Auktionator Ihr Kaufinteresse an. Er wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Größe   99 x 59 cm
Edition   Unikat
Signatur   Signiert Rückseite
Zustand   makellos
Technik   Öl, Autolack auf Fotoleinwand

geboren/born 1967: in Gmunden, Österreich/Austria.

lebt und arbeitet/ live and work: in Berlin, Deutschland/Germany.

1982-1986
HTL für Grafik/ High School of Commercial Design, Linz – Austria

1986 - 1991

Universität für künstlerische & industrielle Gestaltung, Meisterklasse Visuelle Gestaltung/visual design Linz, Österreich/Austria

2003 - 2005

Institut für Kunst im Kontext, Art in Context (MA.), Fakultät bildende Kunst, an der Universität der Künste, Berlin/Germany

Stipendien/scholarships

2006

Arbeitsaufenthalt im Instituto De Artes Do Parà, in Belèm - BR

2002

Margret Bilger Stipendium des Landes Oberösterreich für Los Angeles - USA

2001

Egon Schiele Zentrum in Krumau - CZ

1993-1994

Akademie Schloß Solitude, Stuttgart - D

1991-1992

Arbeitsstipendium, Köln - D


Kataloge/catalogs:

The Darkened Paintings. Berlin: 2014 Text: Funken, Peter

Weltinnenriss. Berlin: 2011 Kunstforum international, Band 210. Text: Funken, Peter

Zipfelmütz. Velden: Galerie Rimmer, 2009 Text: Narholz, Christoph

Void. Berlin: Thomas Sturm, 2008.Text: Hochleitner, Martin

Krieg der Knöpfe. Linz: Ursula Blickle Stiftung / Kunstmuseum Arhus/ Landesgalerie

Linz, 2006 / Text: Hochleitner, Martin

Archetypen. Linz: Oberösterreichisches Landesmuseum, 2003
Text: Antin, E. / Brehm, D. / Couturier, St. / Deutsch, J.

Wächserne Identitäten. Berlin: Georg Kolbe Museum, Figürliche Wachsplastik am Ende des 20.Jahrhunderts. 2002 Text: Ulrich, Jessica

Villa am See. Wiesbaden: Galerie Ulrike Buschlinger, 1998 Text: Grether, Kerstin. Narholz, Christoph. Sturm, Thomas. (Gespräch)

Landschaft. Koblenz / Saale / Berlin: Mittelrhein Museum, 1995
Text: Becker, Kathrin / Wallner, Klara

Das Kuratorium. Stuttgart: Akademie Schloß Solitüde, 1994 Text: Narholz, Christoph

Madame Eckhardt. Wien: Galerie Theuretzbacher, 1993
Text: Sturm, Thomas / Narholz, Christoph (Gespräch)

Ästhetik der Zerstörung. Steyr: Hackwerke, 1990 Text: Hoffmann, Justin

Seit 1988 Ausstellungen im In- und Ausland.

Messebeteiligungen seit 1994

Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen




Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).



Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.