Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 316 — Frank Maier, One (green ground) (2021)

Unverkauft im Slot Mars Variety Show der Auktion Chapter 3
Beendet. 4.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Unverkauft
Mindestpreis   7.000 €

Größe   132,5 x 100 x 7,5 cm
Edition   Unikat
Signatur   verso signiert
Rahmen   -
Provenienz   Laura Mars Gallery
Technik   Acryl auf Nessel, lackierter Holzkasten, Rahmenleisten

Das „gegenstandslose Sein unter der Oberfläche der Erscheinungen“, bzw. der motivische und metaphorische Zusammenhang, der durch reduktive Formung konkreter Natur- und sonstiger Phänomene nahezu unweigerlich entsteht, ist das künstlerisch-weltanschauliche Feld, in dem Frank Maiers Malerei anzusiedeln ist, in der dicht gestaltete, fein-ziselierte Linien- und Flächenordnungen herrschen.
Frank Maier, 55, stammt aus Stuttgart. Sein Studium an der Akademie in Karlsruhe beendete er als Meisterschüler eines Bildhauers, bevor er 1996 nach Wien ging. Seit 2006 in Berlin lehrte er an der UdK sowie am Institut für Architektur im Bereich Bildende Kunst. Seine Arbeiten wurden u.a. im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt, im New Yorker One Art Space oder im chinesischensn Quingdao Sculpture Center gezeigt. Soloshows hatte er in Galerien wie Ben Kaufmann und der Kienzle Art Foundation und wird von der Laura Mars Gallery vertreten.


Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).



Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.