Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

Livegebot abgeben

Für dieses Gebot gelten die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen.
Bitte beachten Sie, dass dieses Gebot nicht zurückgenommen werden kann und zum Kauf verpflichtet, sollte es in der Auktion das Höchstgebot sein.

AGB ansehen

.



Kontakt

Teilen



Haben Sie Fragen zum Zustand des Werks? Haben Sie dieses Werk selbst anzubieten? Nehmen Sie Kontakt mit den Kurator*innen des Slots und dem Auktionsteam auf.
Sie kennen Personen, denen dieses Werk gefallen könnte? Schicken Sie ihnen einen unverbindlichen Hinweis.


    Los 265 — Esther Perbandt, Goddess (2021)

Nachverkauft im Slot The Next Black der Auktion Chapter 3
Beendet. 4.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Verkauft (Nachverkauf)
Mindestpreis   1.200 €
Schätzpreis   1.800 €
Verkaufspreis   1.200 €

Größe   40 x 40 (180) cm
Provenienz   Artist
Zustand   Neu

Esther Perbandt, 1975 in West-Berlin geboren, ist eine multimedial arbeitende Künstlerin und Modedesignerin, die in Berlin und Paris studiert hat. Sie und ihr Label ‚esther perbandt‘ verkörpern das, was für Berlin stand und auch immer noch steht: Eine Aura von Authentizität, individueller Coolness und Inklusion.

Für ihre Ausstellung in der Galerie Jochen Hempel im Jahr 2021 hat Esther Perbandt die Galerie komplett vereinnahmt und in ein ‚ASTRO NOIR Esther Perbandt Universum‘ verwandeln. Neben raumgreifenden Installationen wurden vor allem textile Gemälde und skulpturale Objekte gezeigt.

Immer wieder in ihrer langen Karriere ist die Unendlichkeit, verkörpert durch den Ton Schwarz mit dessen multidimensionale Bedeutungen, zentrales Schaffenselement. Die unterschiedlichsten Schwarztöne stehen dabei für Erhabenheit, für die Summe aller Farben, als auch für das Universum, die Unendlichkeit, die Unterschiedlichkeit in vermeintlicher Gleichheit aber auch symbolisch für die Ursprünge in allem.

Für die Direkte Auktion hat Esther eine Edition ihrer Arbeit ‚Goddess‘ zur Verfügung gestellt. Schwarz auf schwarz ist auf dem Motiv eingestickt: ‚EVERYTHING YOU WANT IS ON THE OTHER SIDE OF FEAR ‘.


Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).


Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.