Anmelden

Noch kein Konto? Registrieren


Reset anfordern

Registrieren



AGB für



Um in einer unserer Auktionen mitbieten zu können, müssen Sie unsere AGB akzeptiert haben, und für die Auktionsserie, zu der die Auktion gehört, angemeldet sein.
Zur Anmeldung zu den Auktionsserien müssen Sie zusätzlich die AGB unseres Kooperationspartners Ostdeutsche Kunstauktionen akzeptieren.

    Los 304 — Fabian Hub, untitled (2020)

Nachverkauft im Slot Phosphenes, Flies and other Dots der Auktion Chapter 3
Beendet. 4.9.2021, 15 bis 18 Uhr
Auktion beendet. Werkbilder sind aus Lizenzgründen nicht mehr zu sehen.

Verkauft (Nachverkauf)
Mindestpreis   2.300 €
Schätzpreis   2.600 €
Verkaufspreis   2.300 €

Größe   64 x 56 cm
Edition   Unikat
Signatur   Signiert
Zustand   Perfekt
Technik   Öl auf Leinwand

Fabian Hubs Malerei kartographiert die eigene Wahrnehmung. Durch rußig, verrauchte Schichten dichten Nebels, werden feste Formen freigelegt. Kreis, Dreieck, Quadrat. Risse, Amorphes und Schleier werden zerlegt durch heftige Gesten. Scheinbarer Sicherheit wird stets widersprochen, das Auge wird auf die Probe gestellt und Verfehlung mit Humor gekontert.

Fabian Hub (* 1988) studierte an der Universität der Künste Berlin und schloss sein Studium als Meisterschüler ab. Nach verschiedenen Stipendien u.A. in Schlingensiefs Operndorf Afrika und im Nelimarkka Museo in Finnland, lebt und arbeitet er in Berlin.



Wo und wie Sie bieten können
Direkt hier auf der Webseite (s.o.), vor Ort bei der Auktion in Berlin, über unseren Partner lot-tissimo, schriftlich per Gebotszettel oder live per Telefon (nach Rücksprache mit dem Auktionator).


Diskussion

Ihr Name
Hier könnten Sie mitdiskutieren, wenn Sie sich anmelden oder registrieren.